01.06.2018

Kammer unterstützt

Foto: pixabay (c) distel2610

Vom Mai-Hochwasser 2018 geschädigte Mitgliedsbetriebe unterstützt die Handwerkskammer mit ihrem Beratungsangebot. Auch sollten sich Betroffene bzw. Geschädigte bei der Handwerkskammer melden, um bei eventuellen Hilfen durch den Freistaat Sachsen und den Bund immer aktuell betreut zu werden. Die Kammer hält eine Checkliste vor.

Terminvereinbarungen bitte über Mandy Proß, Telefon 0371 5364-206 oder E-Mail .