16.11.2018

Berufsausbildung mit Abitur

Ab dem Schuljahr 2018/19 können Schülerinnen und Schüler von Oberschulen und Gymnasien Abitur und Ausbildung im Beruf Elektroniker/-in für Energie- und Gebäudetechnik miteinander kombinieren.
In zwei Infoveranstaltungen für Eltern und Schüler am 19.11. in Zwickau und am 6.12. in Chemnitz informieren die Handwerkskammer und die beteiligten Berufsschulen über diese neue Berufsausbildung mit Abitur. Wir bitten um Ankündigung der beiden Termine in Ihren Medien beziehungsweise um Berichterstattung über das Thema.

Die Berufsausbildung mit Abitur trägt den Namen DUBAS (Duale Berufsausbildung mit Abitur in Sachsen) und dauert vier Jahre. Sie wird bei Betrieben in der Region, am Beruflichen Schulzentrum für Technik „August Horch“ in Zwickau sowie am Beruflichen Schulzentrum für Wirtschaft, Gesundheit und Technik in Werdau absolviert.

Termine:
19. November 2018 – Infoabend in Zwickau
Beginn: 18 Uhr | Ende: ca. 19:30 Uhr
Ort: Berufliches Schulzentrum für Technik „August Horch“, August-Horch-Saal, Dieselstraße 17, 08058 Zwickau

6. Dezember 2018 – Infoabend in Chemnitz
Beginn: 18 Uhr | Ende: ca. 19:30 Uhr
Ort: Handwerkskammer Chemnitz, Theoriegebäude, Zimmer 310, Limbacher Straße 195, 09116 Chemnitz

Anmeldung unter www.hwk-chemnitz.de/dubas.

Wenn Sie Fragen zum Thema haben, können Sie sich gerne an mich wenden.

Mit freundlichen Grüßen

Robert Schimke
Abteilungsleiter Medien und Marketing

Handwerkskammer Chemnitz
Limbacher Str. 195, 09116 Chemnitz
Tel.: 0371 5364-241
Fax: 0371 5364-210
E-Mail: