29.01.2019

Das Handwerk präsentiert sich auf der Baumesse Chemnitz mit lebendigen Werkstätten

Das Handwerk der Region und die Handwerkskammer Chemnitz präsentieren sich ab Freitag (1.2.) mit einer Handwerksmeile und lebendigen Werkstätten auf der Baumesse Chemnitz. Im Übergang von Halle 1 zu Halle 2 zeigt die Handwerkskammer gemeinsam mit Innungen die Gewerke der Straßenbauer, der Fliesen-, Platten- und Mosaikleger, der Zimmerer, der Tischler, der Maurer, des Sanitär-, Heizungs- und Klimahandwerks sowie des Elektrohandwerks.

Während der gesamten Messedauer (1.2. bis 3.2.) informieren Berater der Handwerkskammer an einem Infostand zu den Karrieremöglichkeiten im Handwerk und zu Beratungsleistungen der Kammer für Handwerksbetriebe.

Für Handwerker aus den Bau- und Ausbaugewerken findet am Eröffnungstag auf der Messe der dritte Bauhandwerkstag statt. Beginnend mit einem Podiumsgespräch zum Thema „Energieeffizienz um jeden Preis? Die Energieeinsparverordnung zwischen Machbarkeit und Regulierungswahn“, wartet auf Bauprofis ein breites Programm von Fachvorträgen.

Wenn Sie Fragen zum Thema haben, können Sie sich gerne an mich wenden.

Mit freundlichen Grüßen

Robert Schimke
Abteilungsleiter Medien und Marketing

Tel.: 0371 5364-241
E-Mail: