12.04.2019

Presseeinladung des Zentralverbands des Deutschen Handwerks und der Handwerkskammer Chemnitz

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

der Deutsche Handwerkskammertag (DHKT) veranstaltet am 29. und 30. April in Chemnitz die Frühjahrskonferenz der Hauptgeschäftsführerinnen und Hauptgeschäftsführer der 53 Handwerkskammern. Aus diesem Anlass laden wir Sie ein  

zu einem

Pressegespräch
am Montag, 29. April 2019, 12.00 Uhr,
Hotel Chemnitzer Hof,
Theaterplatz 4, 09111 Chemnitz.

Holger Schwannecke, Generalsekretär des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH), und Markus Winkelströter, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Chemnitz, sind Ihre Gesprächspartner.

Themen sind u.a. Europa und die bevorstehenden Wahlen, die Strukturförderung im ländlichen Raum, die Fachkräftesicherung sowie die Wiedereinführung der Meisterpflicht. Herr Winkelströter wird die Strukturförderung im Raum Chemnitz erläutern und auf die regionale Situation des Handwerks im Kammerbezirk Chemnitz eingehen.

Bitte teilen Sie uns per E-Mail () mit, ob Sie am Pressegespräch teilnehmen werden.

Mit freundlichen Grüßen

Beate Preuschoff
Abteilungsleiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Zentralverband
des Deutschen Handwerks
    
Robert Schimke
Abteilungsleiter Medien und Marketing
Handwerkskammer Chemnitz

Tel.: 0371 5364-241
Fax: 0371 5364-210
E-Mail:
Internet: www.hwk-chemnitz.de