DOZENTENTÄTIGKEIT

Das Bildungsangebot der Handwerkskammer Chemnitz ist breit gefächert - von der Überbetrieblichen Lehrunterweisung über Tagesseminare bis zur Meisterqualifikation. In den folgend aufgeführten Bereichen der Berufsausbildung und Erwachsenenqualifizierung suchen wir aktuell Dozenten für eine Zusammenarbeit auf Honorarbasis.

Berufsorientierung - praktische Arbeitsproben in Chemnitz in den Berufsfeldern:

  • Wirtschaft und Verwaltung
  • Lager/ Verkauf
  • Textil
  • Ernährung

Berufsausbildung / Überbetriebliche Lehrunterweisung in den Berufen:

  • Trockenbauer
  • Elektroniker
  • Maurer
  • Straßenbauer
  • Kraftfahrzeugmechatroniker
  • Zimmerer

Erwachsenenqualifizierung / Unternehmensführung

  • Technischer Fachwirt (HWK)

Lehrgangsorte: Chemnitz, Plauen, Freiberg, Annaberg, Zwickau, Glauchau, Auerbach/Vgtl., Markneukirchen

Bürgerliches Recht
Betrieb und Wirtschaft
Rechnungswesen und Controlling
Qualitätsmanagement

  • Ausbildung der Ausbilder

Lehrgangsorte: Chemnitz, Plauen, Freiberg, Marienberg, Annaberg, Zwickau, Glauchau, Auerbach/Vgtl., Markneukirchen)

Handlungsfelder 1 bis 4  

Erwachsenenqualifizierung / Meisterstudium

  • Bau- und Ausbauhandwerk

Lehrgangsorte: Chemnitz, Plauen

Baukonstruktion
Bauwerksanierung
Baubetrieb und Bautechnik
Gerüstbau
Tiefbau
Verkehrssicherungsma?nahmen
Statik
Kalkulation
Marketing
Arbeitssicherheit

  • Metallbau

Lehrgangsort: Chemnitz

Metallbautechnik / Werkstoffkunde        
Arbeitssicherheit

  • Feinwerkmechaniker

Lehrgangsort: Chemnitz

Feinwerktechnik / Fertigungsverfahren
Arbeitssicherheit

  • Kraftfahrzeugtechnik

Lehrgangsorte: Chemnitz, Plauen

Fachtheorie und Fachpraxis      

  •  Elektrotechnik

Lehrgangsort: Chemnitz

Elektrische Maschinen
Leistungselektronik

Interessenten senden bitte unter Angabe des entsprechenden Fachgebietes eine Kurzbewerbung mit Nachweisen (Zeugnisse, Referenzen, Erfahrungen in der Erwachsenenqualifizierung) an:

Handwerkskammer Chemnitz
Abteilung Lehrgänge
Limbacher Straße 195
09116 Chemnitz

Fragen beantwortet Ihnen Frau Gießmann gern unter Telefon 0371 5364-160 oder E-Mail .