HWK-Chemnitz /  Ausbildung /  Bildungs- und Technologiezentrum /  Zertifizierte Kursstätten / Kunststofftechnische Kursstätte

Ansprechpartner

Mandy Frohs

Tel. 0371 5364-302
Fax 0371 5364-444

Silvio Friedrich

Tel. 0371 5364-335

Kunststofftechnische Kursstätte

Kursstätte

Als anerkannte Kursstätte für Kunststoffverarbeitung im Handwerk arbeiten wir mit dem Institut für Kunststoffverarbeitung (IKV) eng zusammen.

Zertifizierung

Die Kunststofftechnische Kursstätte der Handwerkskammer Chemnitz ist durch den Deutschen Verein des Gas- und Wasserfaches e.V. (DVGW) und den Deutschen Verein für Schweißen und verwandte Verfahren e.V. (DVS) als anerkannte Kursstätte zertifiziert. Sie erfüllt damit alle, für eine hochwertige Ausbildung und Prüfung relevanten, personellen apparativen und räumlichen Qualitätsanforderungen.

Durch regelmäßige interen und externe Überprüfungen (Audits) erfüllen die Kursstätten alle durch den DVGW und DVS festgesetzten nationalen und internationalen Vorgaben hinsichtlich der Ausbildung und Prüfung von Lehrgangsteilnehmern.

Fachwerkstatt Kunststoff

Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Die Kurstätte im BTZ Chemnitz bietet neben der Neuausbildung und Weiterbildung auch die Durchführung der zum Erhalt der Schweißberechtigung notwendigen Wiederholungsprüfungen an. Unabhängig davon können auch individuelle, auf den persönlichen Bedarf ausgerichtete, Schulungen als Vor-Ort oder Firmenschulung angeboten werden.

Angebotene Ausbildungsleistungen

  • Verarbeitung von Kunststoffen im Trink- und Abwasserbereich
  • Einsatz von Kunststoffen im Bau
  • Kunststoff-Schweißerprüfungen nach DVS
  • PE-Schweißer nach DVGW-Arbeitsblatt GW 330 

Die Kurse werden in Zusammenarbeit mit dem Berufsförderungswerk des Rohrleitungsbauverbandes Köln (BRBV) durchgeführt.

Das aktuelle Lehrgangsangebot finden Sie in unserem Bildungsprogramm.